Freitag, 21 April 2023 13:10

Gründungsvorstand von "Gmoa Wörth" bestätigt - Artikel von Merkur Online

Bereits 98 Mitglieder sind beim jungen Burschenverein „Gmoa Wörth“ dabei.

Wörth – Besonders stolz zeigte sich Wörths Bürgermeister Thomas Gneißl (ÜPWG) auf den Burschenverein „Gmoa Wörth“, dessen Gründung erst im Sommer 2021 war. Der junge Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, ortsteilübergreifend und für die nahe Umgebung eine große Gemeinschaft zu schaffen – ein Konzept, das aufgegangen ist.

Dem Burschenverein gehören inzwischen 98 Mitglieder an. Rund 60 Burschen waren in der Jahreshauptversammlung im Wörther Sportheim anwesend. Bei den Neuwahlen wurde der Gründungsvorstand bestätigt: die beiden Vorsitzenden Felix Altmann und Kilian Gneißl, die Schriftführer Felix Kressierer und Maximilian Schumertl, die Schatzmeister Tobias Hupfer und Felix Gneißl und die Beisitzer Josef Altmann und Phillip Zeller. Kassenprüfer sind Xaver Kapfer und Sebastian Kressierer.

Vereinschef Altmann stellte das Jahresprogramm vor. Geplant sei eine Maibaumstüberl-Tour mit dem Bus und im Sommer wieder das „Gmoafest“, das im vergangenen Jahr erstmals gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat Hörlkofen auf dem Hörlkofener Dorfplatz stattfand.

Im Herbst will der Verein außerdem eine Hallenparty in Hörlkofen organisieren. Wie bereits 2022 soll im Winter der Nikolausdienst gemeinsam mit den Böllerschützen Hörlkofen angeboten werden. Die Wörther Burschen werden auch wieder an Fahnenweihen anderer Vereine teilnehmen.  

Hier geht's zum Original-Artikel

Read 702 times Last modified on Freitag, 21 April 2023 13:21

Folge uns jetzt auf Social Media!

BV Gmoa Wörth

Image